AGB

Anmeldung für Kurse (AGB)

Für die Teilnahme an den Kursen müssen Sie sich vorher schriftlich anmelden. Bitte melden Sie sich persönlich vor Ort an oder senden Sie (via E-Mail) die Anmeldung zu.

Die Kurse haben ein festen aufbauenden Ablauf  und eine begrenzte Dauer. Sie buchen diese Kurse für die gesamte Dauer von Anfang bis Ende. Ein Quereinstieg ist auf Anfrage möglich, sofern für den jeweiligen Kurs noch Kapazität besteht.

Haftung

Jeder Teilnehmer trägt die volle Selbstverantwortung für sein Handeln.

Etwaige Krankheiten oder Verletzungen müssen  vor Beginn eines Kurses mitgeteilt werden. Sie können im schwerwiegenden Fall die Teilnahme unmöglich machen. Die Kurse verstehen sich ausdrücklich nicht als Therapie oder als Ersatz für eine Therapie im westlichen leben.

Anmeldebestätigung, Vertretungen, Kursabsage

Für die Anmeldung zu Veranstaltungen erhalten Sie zu Ihrer Information eine Bestätigung per E-Mail sofern Adresse vorhanden ist.

Beim laufenden Kursprogramm wird in dem Fall, dass ein Kursleiter verhindert ist, nach Möglichkeit für eine Vertretung gesorgt. Sollte dies ausnahmsweise nicht möglich sein, besteht die Möglichkeit, die fehlende Einheit nachzuholen.

Der Kurs kann abgesagt werden, wenn nicht genügend Anmeldungen vorliegen. Sie werden in diesem Fall informiert und erhalten den bereits bezahlten Betrag per Überweisung zurückerstattet.

Zahlungsmodalitäten

Die Kursgebühren sind im voraus auf das angegebene Konto zu Überweisen . Bei Zahlungseingang erhalten Sie eine Bestätigung zur Teilnahme an den Kurs.

Rücktritt, Kündigung

Abmeldungen/Rücktritte werden nur in schriftlicher Form akzeptiert und haben bis maximal 2 Wochen vor Kursbeginn zu erfolgen. Ausnahme erfolgt, wenn Ersatz über Wartelisten oder auf anderen wegen vorhanden ist.

Rücktritt bei Krankheit oder Unfall: Bei Rücktritt aufgrund von plötzlicher Krankheit oder einem Unfall wird gegen Vorlage eines Attests und telefonischer oder schriftlicher Mitteilung bis spätestens drei Tage vor Kursbeginn kein Kursbeitrag erhoben.

Bei verspätetem Rücktritt ist eine Rückzahlung des Kursbeitrages im Übrigen ausgeschlossen.

Datenschutz

Ihre Daten werden im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses verarbeitet oder genutzt. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte zum Zweck der Werbung erfolgt nicht.